• Deutschlandflug 2018

    Deutschlandflug  10.-12. August 2018

     

    Dankern- Dolmar-Vilshofen-Donaueschingen-Mainz-Dankern

     

     

    Fr. 10.8.

    Abflug um 10 Uhr in Dankern bei schönem Wetter. Das erste Ziel ist Dolmar. Hier steht der Wind ungünstig. Mit Rückenwind landen, auch wenn es bergauf geht, ist nicht schön, so dass die meisten von uns auf dem Ausweichplatz Coburg landen.

    Bitte für die DIA-Show auf das Bild klicken

     

    Nach einem guten Mittagessen geht es weiter nach Vilshofen an der Donau. Hier zieht die Regenfront der letzten Nacht gerade ab. Trotz tiefer Wolken und ein paar Regentropfen landen alle gut auf der langen Piste direkt an der Donau. Auf der gegenüberliegenden Seite ist die Stadt, so dass wir in 10 min Fußmarsch schon am Hotel sind.

    Sa. 11.8.

    Heute fliegen wir nur eine Strecke, aber dafür gibt es gleich mehrere Highlights. Schon nach 10 min Flugzeit ist Passau erreicht wo drei Flüsse zusammenfließen.
    Das helle Wasser des Inn vermischt sich erst nach einigen Kilometern mit der dunklen Donau.
    Der dritte Fluss ist die eher unbekannte Ilz mit noch dunklerem Wasser.

    Ein wunderbarer Anblick. Nach einigen Runden geht es weiter am Chiemsee vorbei zur Zugspitze. Eine dünne Wolkenschicht auf Gipfelhöhe verdeckt ein wenig die Sicht auf den Berg, aber die Spitze ist immer mal wieder zu erkennen.

    Die meisten von uns fliegen oberhalb der Wolken. Ich hab mich für den Flug durch die Täler entschieden. Die Alpen sind doch immer wieder beeindruckend.

    Dann verlassen wir die Berge, kommen zum Bodensee und müssen im Tiefflug an Friedrichshafen vorbei durch die Kontrollzone, weil wir in der A22 keinen Transponder haben. 1000 ft ist hier die maximale Flughöhe. Bei Sonnenschein und tiefblauem Bodensee ist das ein Genuss. Nach der Landung in Donaueschingen gibt es im Flugplatzhotel erst mal ein kühles Landebier. Danach fahren wir mit dem Taxi in die Stadt um die Donauquelle zu besichtigen, denn das Motto der ganzen Tour ist die Donau vom Abfluss nach Österreich bis zur Quelle.

    So. 12.8.18

    Der Rückflug am Sonntag geht am Schwarzwald entlang, dann durch das Rheintal nach Mainz-Finten für einen Tankstopp. Nach einem kleinen Imbiss werden die letzten Kilometer nach Dankern abgespult.

     

     

  • Pfingsten 2018
  • Riga2017
  • Pfingsten 2016
  • Pfingsten 2015
  • Sizilien 2015
  • Pfingsten 2014
  • Italien 2014
  • Budapest 2013
  • Spanien 2013
  • Sardinien 2012
  • Prag 2012
TOP
Impressum